Patrick Semrau

Jahrespraktikant / Freiwilligendienstleistender 19/20

Ich heiße Patrick Semrau, bin 18 Jahre alt und komme aus einem kleinen Dorf im Hannoverschen Umland. Zur Zeit lebe ich nur mit meinen Eltern hier, da meine Schwester ein Jahr in Taiwan zur Schule geht. Die Schule geht bei mir nun bald aber sicher zu Ende, so dass ich mehr Raum für meine Freizeitaktivitäten habe. Sportlich aktiv bin ich hauptsächlich beim Volleyball, da ich gerne Teil einer Mannschaft bin. Ich mache aber auch noch Karate und unternehme gerne ausgedehnte Radtouren. Viel von meiner Freizeit fließt auch in meine Aktivität bei der Sozialdemokratischen Partei hier vor Ort, bei der ich Teil des Ortsvorstands bin. Dazu kommt die Jugendarbeit in unserer Kirchengemeinde. Ich bin überzeugter Europäer und freue mich deswegen besonders, eine Zeit in einem anderen europäischen Land zu verbringen. Umso mehr, da es Dänemark ist. Ein Land, zu dem ich mich immer hingezogen gefühlt habe, was wohl auch an den vielen Familienurlauben dort liegt. Jetzt wird es Zeit, nicht nur die touristische Perspektive einzunehmen, sondern Teil der Gesellschaft zu werden. So kann ich mit Sicherheit sehr viel lernen – über die Menschen, die Kultur und wie dann im echten Leben in Dänemark alles läuft. So oft gilt Dänemark als Vorbild für seine familienfreundliche, soziale Politik und ich bin gespannt, was ich davon für mein eigenes politisches Engagement mitnehmen kann.  

Insbesondere freue ich mich auch auf das Gemeindeleben. Das Zusammenkommen zweier Kulturen und dann auch in einer Großstadt, statt einem kleinen Dorf, ergibt sicherlich eine ganz andere Dynamik. Ich freue mich auf all die Menschen, die ich kennenlernen werden darf, auf meine Gastfamilie und auf all die offenen Chancen!

Herzliche Grüße

Patrick


Informationen zu unserem Partner AFS beim Europäischen Solidaritätskorps gibt es hier.