Ausflug des Gemeindevereins nach Køge

Das war ein rundum schöner und hoch interessanter Ausflug, mit dem am 6. Oktober Mechthild van der Leeden Mitglieder des Gemeindevereins überraschte. Unser Ziel war die seeländische Hafenstadt Køge, 40 km von Kopenhagen entfernt und Zentrum der gleichnamigen Kommune. An einem windigen und sonnenbeschienenen Tag trafen wir uns unter dem Read more…

Sankt Petri Gemeindeverein

Die Senioren von heute und morgen treffen sich jeden 3. Donnerstag bzw. AB FEBRUAR JEDEN 3. MITTWOCH im Monat um 15 Uhr im Bugenhagensaal in der Larslejsstræde. Wenn Du Interesse an der einen oder anderen Veranstaltung hast, dann komm doch auch zu uns! 15.12.2022 Unser Weihnachtsnachmittag 19.01.2023“Die heiligen drei Könige”Pastor Read more…

Bezahlung Mitgliedsbeitrag

Der Mitgliedsbeitrag für 2023 beträgt 250 Kronen oder 33,50 Euro. Wie in den letzten Jahren wird der Mitgliedsbeitrag über PBS/Nets abgewickelt werden. Dies kann man in seiner Netbank mit Fälligkeit am 1. März sehen. Bitte nicht schon am 1.1.2023 überweisen, sondern erst bei Eintreffen der PBS/Nets Nachricht. Gemeindemitglieder ohne e-Boks Read more…

Taizé-Andachten

Mit einem abendlichen, etwa halbstündigen Andachtsformat möchten wir in St. Petri im Januar 2023 beginnen und dazu herzlich einladen. Die Form der Andacht wurde in der Kommunität in Taizé entwickelt und hat sehr viele geistliche Gemeinschaften und Kirchengemeinden inspiriert. Taizé ist ein kleiner Ort in Burgund bei Cluny. Am Ostersonntag Read more…

Weihnachten tun sich Türen auf…

Zu Weihnachten tun sich Türen auf. Das sind die schönsten Augenblicke: Wenn die Tür zum Weihnachtszimmer sich öffnet und der Tannenbaum strahlt; wenn die Tür zu den Herzen der Menschen sich öffnet, die einander liebhaben; wenn Menschen Türen zueinander auftun, die bisher verschlossen waren. Keineswegs nur Kinder können zeigen, was Read more…

Pastor Hartmut Keitel stellt sich vor

Liebe Gemeindemitglieder,ich freue mich, dass ich Sie und euch in den nächsten Monaten in verschiedenen pastoralen Tätigkeiten begleiten darf und so auch Rajah unterstützen kann. Bis zum Sommer 2018 war ich in einer Wolfsburger Kirchengemeinde tätig. Mit dem Eintritt in den “Ruhestand” wollte ich mich aber nicht aus dem kirchlichen Read more…