Ich bin 1960 in Bochum geboren, bin in der deutschen Minderheit in Nordschleswig aufgewachsen und kam 1983 nach Kopenhagen. Meine Frau, Camilla, und ich haben zwei Söhne, die beide Schüler der Sankt Petri Schule sind. Beruflich bin ich Rechtsanwalt in einer Kopenhagener Anwaltskanzlei und Vertrauensanwalt der deutschen, österreichischen und Schweizer Botschaft. Außerdem unterrichte ich u.a. in deutschem Recht an der Kopenhagener Universität. Seit 1992 bin ich Mitglied des Kirchenrates und dort u.a. zuständig für juristische Fragen.