Geboren 1944, aufgewachsen in Deutschland, in Berlin studiert (Ingenieur), 1971 nach Kopenhagen gezogen. Gut 40 Jahre habe ich am Technikum, dann Ingeniørhøjskole und schließlich DTU (Danmarks Tekniske UNI) gearbeitet. Ich habe den letzten Unterricht im Januar 2020 gehabt. Jetzt bin ich pensioniert und wohne mit meinem jüngsten Sohn zusammen in Frederiksberg.
Mein Interesse bezüglich der Kirchenarbeit: Ich finde die Kirchenmusik durch Oksana und Jonathan so schön, daß man sie aufnehmen sollte und verkaufen sollte. Ich habe ein kleines Netzwerk in der Richtung. Besonders wegen der Musik möchte ich gerne im Kirchenrat mitarbeiten.